Der Harzer Klosterwanderweg erwartet Sie!

Website Suche

Kloster Michaelstein - Erhabene Schlichtheit in Blankenburg (Harz)

KreuzgangWie zur Gründungszeit (1146) liegt Michaelstein auch heute noch abseits des städtischen Lebens von Blankenburg in idyllischer Harzrandlage. Es erlebte im Mittelalter eine längere wirtschaftliche Blütezeit. 1543 legte der letzte katholische Abt sein Amt nieder.

Die Grafen von Blankenburg richteten eine Klosterschule ein. Anfang des 18. Jahrhunderts ließ Herzog Ludwig-Rudolf umfangreiche Baumaßnahmen durchführen und ein Predigerseminar einrichten.

Nach der französischen Fremdherrschaft hatte Michaelstein nur noch wirtschaftliche Funktionen. Heute hat die Musikakademie Sachsen-Anhalt für Bildung und Aufführungspraxis hier ihren Sitz. Das Kloster bietet ein reichhaltiges Veranstaltungsprogramm, liegt mit seiner Radwegekirche direkt am Europaradweg R1 und ist ein beliebtes Ausflugsziel an der Straße der Romanik.

Der Besucher erlebt im Kreuzgang, im Refektorium und im Kapitelsaal die eindrucksvolle Schlichtheit einer Zisterzienserabtei. Zwei Klostergärten, beide nach dem Vorbild mittelalterlicher Pläne und Aufzeichnungen gestaltet, sind ein weiterer Anziehungspunkt.

Auf der auf der sonnigen, windgeschützten Südseite befindet sich ein Kräutergarten. Hier gedeihen etwa 260 altbekannte Kräuter. Im Gemüsegarten auf der Ostseite der Klausur, repräsentieren etwa 100 angebaute Pflanzen insbesondere die „feinen Gemüse“ und „Würzen“ der Mönchstafel.

Die 2012 eröffnete Musikausstellung KlangZeitRaum spürt dem Wandel der Musikgeschichte von vier Jahrhunderten nach. Unter dem Moto "Dem Geheimnis der Musik auf der Spur" können sich Besucher u.a. mit einer Zeitmaschine in vergangene Zeiten zurückversetzen lassen, der einzigartigen Ton-Licht-Inszenierung von Bachs bekanntem Weihnachtsoratorium lauschen oder verschiedene Experimentier- und Rätselstationen entdecken.

Weitere Informationen unter Telefon 0 39 44 / 90 30 15 oder rezeption@kloster-michaelstein.de
Kloster Michaelstein, Michaelstein 3, 38889 Blankenburg

www.kloster-michaelstein.de