Der Harzer Klosterwanderweg erwartet Sie!

Website Suche

Sternwanderung am 11.06.2017 auf dem Harzer Klosterwanderweg

Spätestens seit Hape Kerkelings Bucherfolg „Ich bin dann mal weg“ liegt Pilgern im Trend. Diese Form des Wanderns ist Erholung für Körper und Seele und bietet einen Ausgleich zum oft hektischen Alltag. Vor diesem Hintergrund findet am 11. Juni 2017 die 1. Sternwanderung als Pilgerwanderung auf dem Harzer Klosterwanderweg statt.

Die erste Wanderung beginnt um 08.30 Uhr am Kloster Michaelstein in Blankenburg und führt über die Himmelpforte in Wernigerode und Kloster Drübeck nach Ilsenburg und umfasst 23 km. Begleitet werden die Wanderer vom Drübecker Pfarrer Michael Bornschein. Für Wanderer, die sich ab Wernigerode der Sternwanderung anschließen möchten ist dies ab 13.00 Uhr ab Westerntor Wernigerode möglich. Ebenso können Mitwanderer ab 15.00 Uhr in Drübeck / Öhrenfeld dazustoßen.

Die zweite Wanderung beginnt ab 08.30 Uhr in Wöltingerode und umfasst 21 km. Die Teilnehmer können ihr Auto am Bahnhof in Vienenburg stehen lassen und werden von dort zum Klostergut Wöltingerode gebracht. Von dort begleiten Claudia und Axel Lundbeck die Gruppe über Abbenrode und Eckertal nach Ilsenburg. Auch aus dieser Richtung gibt es die Möglichkeit sich gegen 12.30 Uhr in Abbenrode an der Kirche oder gegen 13.30 Uhr in Eckertal am Denkmal den Wanderern anzuschließen.

Beide Gruppen werden gegen 16.00 Uhr im Kloster Ilsenburg eintreffen. Nach der Begrüßung ist für Programm und das leibliche Wohl gesorgt. Außerdem besteht die Möglichkeit in einer Kurzführung das Kloster Ilsenburg zu besichtigen. Der Abschlusssegen und das Ende der Veranstaltung sind für 16:45 Uhr geplant.

Eine Anmeldung ist grundsätzlich erwünscht.
Zwingend erforderlich ist eine Anmeldung jedoch für Teilnehmer, die einen Transport von Vienenburg nach Wöltingerode benötigen. Es besteht die Möglichkeit von Ilsenburg aus mit öffentlichen Verkehrsmitteln zurück nach Blankenburg zu gelangen.