Der Harzer Klosterwanderweg erwartet Sie!

Website Suche

Thale - Wandern ohne Gepäck auf dem Harzer Klosterwanderweg« zurück

Diese 6-tägige Tour führt Sie auf dem Harzer Klosterwanderwerg von Thale nach Goslar. In kleinen Etappen wandern Sie entspannt und ohne Gepäck zu den täglichen Zielen und passieren neben sehenswerten Klöstern auch zahlreiche Attraktionen der Region. Und wenn Sie in Ihrer Unterkunft ankommen, ist Ihr Gepäck bereits da.

1. TAG: Anreise & Kloster Wendhusen

Kloster Wendhusen (Foto: Matthias Haltenhof)Nach Ihrer Ankunft in Thale besichtigen Sie das Kloster Wendhusen. Bei rechtzeitiger Anreise empfiehlt sich auch ein Ausflug zum Hexentanzplatz und der Rosstrappe .

««« Übernachtung mit Frühstück in Thale »»»

SEHENSWERT: Kloster Wendhusen , Seilbahnen Thale , Harzer Bergtheater , Walpurgishalle , Tierpark , Mythenweg


2. TAG: Wanderung nach Blankenburg (ca. 15 km)

Kloster Michaelstein (Foto: Michael Hesse)Sie folgen dem Klosterwanderweg über Timmenrode nach Blankenburg. Dabei passieren Sie mit dem »Hamburger Wappen« und dem »Großvater« zwei markante Abschnitte der Teufelsmauer . Ziel ist das Kloster Michaelstein am Rande von Blankenburg , wo Sie auch übernachten.

««« Übernachtung mit Frühstück in Blankenburg »»»


3. TAG: Wanderung nach Wernigerode (ca. 15 km)

Schloss Wernigerode ® (Quelle: Wernigerode Tourismus GmbH)Von Blankenburg geht es am dritten Tag auf leichten Wegen weiter nach Wernigerode . In der bunten Stadt am Harz sollten Sie unbedingt die Altstadt mit ihren prachtvollen Fachwerkhäusern und das Schloss Wernigerode® besichtigen. Sehenswert ist auch der Miniaturenpark »Kleiner Harz«.

««« Übernachtung mit Frühstück in Wernigerode »»»


4. TAG: Wanderung nach Ilsenburg & Drübeck (ca. 12 km)

Kloster DrübeckVon Wernigerode wandern Sie vorbei an den Resten des Klosters Himmelpforte nach Ilsenburg. Nach der Besichtigung des hiesigen Klosters geht wieder ein Stück zurück nach Drübeck, wo Sie in den Mauern des romantischen Klosters die nächste Nacht verbringen.

««« Übernachtung mit Frühstück in Drübeck »»»


5. TAG: Wanderung zum Kloster Wöltingerode (ca. 19 km)

Klosterbrennerei WöltingerodeAm fünften und vorletzten Tag geht es von Drübeck am Grünen Band – der ehemaligen innerdeutschen Grenze – weiter über Stapelburg, Abbenrode und Lochtum nach Vienenburg zum Kloster Wöltingerode, wo Sie die letzte Nacht dieser Tour verbringen.

««« Übernachtung mit Frühstück in Wöltingerode »»»


6. TAG: Wanderung nach Goslar (ca. 13 km) & Rücktransfer nach Thale

Klostergut Grauhof GoslarDer letzte Abschnitt der Wanderung führt Sie über das Klostergut Grauhof in die Fachwerkstadt Goslar. Hier empfiehlt sich ein Besucher der zum UNESCO-Weltkulturerbe ernannten Altstadt und der Kaiserpfalz, bevor Sie das Transfertaxi wieder zum Ausgangsort nach Thale zurückbringt.

««« Rücktransfer nach Thale & individuelle Abreise »»»

 

 
Konditionen: ganzjährig buchbar
Leistungen:
  • 5 x Übernachtung mit Frühstück in Pensionen und teilweise im Kloster
  • Gepäcktransfer und Rücktransfer zum Ausgangsort
  • Wanderkarte »Harzer Klosterwanderweg«
    (1 x pro Zimmer)
Preis:

ab 359,00 € pro Person im Doppelzimmer

Sie interessieren sich für dieses Angebot? Dann rufen Sie uns an (Tel.: 03947 / 776800-12).